Fototerapia: tutto quello che c'è da sapere

Was ist Phototherapie?

Unsere Haut ist wie ein gigantischer Solarbereich, und wenn es von der aktiven Leuchte getroffen wird, werden die mitochondrialen Zytokomben durch die Bereitstellung von Energie zur Verfügung gestellt, die den Zellen zur Erfüllung ihrer physiologischen Funktionen zur Verfügung gestellt wird.

Die Leuchtdioden (Light Emitting Diode) modulieren die Aktivität lebender Zellen, erhöhen oder verkleinern sie, sofern sie pathologisch verändert werden, um ihre Leistung zu steigern und den Gesundheitszustand zu verbessern: Dieser Effekt wird als "Photobiomodulation" bezeichnet.

Wofür wird die Phototherapie angewendet?

Das Licht ist lebenswichtig für das Leben, aber auch für den Erhalt eines Gesundheitszustands und des Gesundheitszustands.
Wohlbefinden: Die rationelle Nutzung von LEDs stimuliert die Thissutale-Regeneration und hat
eine entzündungshemmender und immunmodulierende Wirkung. Die Verbesserung des Blutkreislauf und der Lymphknoten wird durch die Behandlung von Lymphentenage und die Behandlung von Lympherungen in der Lymphonagie untersucht.

Zusätzlich kann es das Foto der Gesichtshaut sein, die Mikro-Rauheit abmildern und das Gewebe neu pumpen. Schließlich wird die Hautreaktion stimuliert und wird dann zur Behandlung von Akne, chronischen Ulzerationen, Düsen oder hypertrophischen Narben verwendet.

Hier sind einige der wichtigsten Verwendungshinweise:

  • Verbesserung des Mikrokreislaufs
  • die Entwässerung der Gewebe erhöhen
  • Beschleunigung der Gewebeschwindigkeit
  • Entzündung der Entzündungen
  • mit Arthritis verbundene Sessel
  • Verringerung der Gelenksteifigkeit
  • Förderung der Herstellung von Kollagen und Elastin zur Bekämpfung der alternden Haut
  • Hemmung des Propionibacterium Acnes, des Bakteriums, das die Akne verursacht
  • Beseitigung von Hautdiskretionen

Wie funktioniert die Phototherapie?

Die Phototherapie ist charakterisiert für die Verwendung von LED-Lampen. Der "Light Emitting Diode" ist ein spezieller Diode, der schlüssige, einfarbige, nicht kollimierte Licht ausstrahlt. Die LED stimuliert die Regeneration durch die Bildung von Wachstumsförderern, die Stimulierung der Zellmitose, die Aktivierung der totalen Zellen und die Fähigkeit zur Verbesserung des Mikrokomdrüs.

Beschädigte oder beschädigte Zellen können repariert oder neu generiert werden, während Zellen mit bestimmten Funktionen ihre Aufgaben schneller und effizienter ausführen können.

Wie wird die Photherapiebehandlung durchgeführt?

Es gibt zwei Arten von Phototherapie: allgemeine und lokalisierte Phototherapie. Wie man von seinem Namen nicken kann, ist der ganze Körper mit dem ganzen Körper involriert, während sich die Lokalisierung auf einen bestimmten Bereich konzentriert.

Allgemeine und lokalisierte Phototherapie

Im ersten Fall wird der Patient auf einen Einstreu mit dunklen Brille geklaut, um direkten Kontakt mit LED-Licht zu vermeiden. Im zweiten Fall wird das Licht jedoch nur auf den Teil des Körpers angewendet, der behandelt werden soll. In der Regel beträgt die Dauer einer Sitzung zwischen 25 und 40 Minuten.

LEDs geben unterschiedliche Lichtfrequenzen mit spezifischen funktionellen Merkmalen an, abhängig von der Art der Haut oder der Notwendigkeit:

  • Das BLU-Licht 415 nm, durchdringt durch die Epidermis und ist in der Lage, das Bakterium zu bekämpfen und zu hemmen, das die Akne verursacht und die Hautgröte vereinheitlichen kann.
  • Das Licht ROSSA, 633 nm, schüttelt bis zur Gänze, stimuliert die Herstellung von Kollagen und Elastin durch Photobiostimulation der Fibroblasten, durch Verringerung von Rost und Hautrötigung.
  • Das Licht VERDE, 830 nm, schrumpft in die Tiefe, indem die Mikrokirkulation erhöht wird, wodurch Entzündungen, Schmerzen und Steifheit abgenommen werden.

Zur Intensivierung der Ergebnisse, die die Muskelreife betreffen, ist es sinnvoll, die Phototherapie mit der Therapie der Kryokonbehandlung oder der Physiotherapie zu ergänzen. Wenn das Ziel jedoch darin besteht, die Funktionsfähigkeit des Kreislaufapparats zu verbessern, können diese Behandlung mit einer Druckmedikation oder Fertigung in Verbindung mit der Behandlung verbunden werden.

Der Plus von Crioterapia.com

Crioterapia.com verfügt über einen Pool von Experten, die sich auf Phototherapie spezialisiert haben. Dank unseres Know-howsWir beraten Sie bei der besten Lösung für Ihr Wellness- und Rehabilitationszentrum.

Unser Katalog bietet die fortschrittlichsten Tools, um Patienten eine lohnende Erfahrung zu bieten, die ihren Bedürfnissen in vollem Umfang entspricht.

Gibt es Kontraindikationen?

Die Hauptkontraindikation, wenn es um Phototherapie und im Allgemeinen Behandlungen, die die Verwendung von High-Intensity-Leuchten beinhalten, ist definitiv augenbezogen. Schauen Sie nie direkt auf das Licht. Es ist immer ratsam, spezielle Masken oder Schutzbrillen zu verwenden, um Schäden an der Netzhaut zu vermeiden.

Wie immer, bevor Sie zu dieser Art von Behandlung gehen, ist es gut, einen Arzt zu konsultieren. Im Allgemeinen wird vermieden, sich einer Phototherapie im Falle einer Schwangerschaft, Tumoren, Blutungen und der Verwendung von immunsuppressiven Medikamenten zu unterziehen.

Wann kann ich die Ergebnisse sehen?

Dies variiert je nach Ausgangssituation oder - wenn ja - der Ernsthaftigkeit des Ausgangspunktes. Für Behandlungen, die eng mit der Schönheitswelt verbunden sind, können Sie bereits nach 24 Stunden ab der ersten Behandlung die ersten Ergebnisse zu schätzen wissen.

Es wird jedoch nicht empfohlen, die Sitzungen zu beenden, da Zellen Zeit benötigen, um ihre internen Prozesse zu stabilisieren.

In der Regel dauert es drei Wochen bis zwei Monate in enger Verbindung mit der Häufigkeit, mit der diese Behandlungen durchgeführt werden.

das Phototherapie können ihre sportliche Leistung verbessern?

Durch verbesserte Durchblutung, Phototherapie ermöglicht es Ihnen, mehr Sauerstoff in die Muskeln zu bringen und als Ergebnis, Ihre sportliche Leistung zu verbessern.

Einswissenschaftliche StudieDurchgeführt auf professionellen 5-a-Side-Fußballer, betonte, wie Athleten, die Fototherapie hatte eine längere Zeit auf dem Feld als diejenigen, die nicht behandelt erhalten und waren in der Lage, längere Strecken zu reisen.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare sind moderat, bevor sie veröffentlicht werden.